AGB

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und


Bauchgefühl – Familienbegleitung Maria Alms

vertreten durch

Maria Alms

Am Sportplatz 13, 18320 Trinwillershagen

0173/7534536

info@bauchgefuehl-familienbegleitung.de

nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand 

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen aus den Bereichen Trageberatung, Stoffwindelberatung, Familienberatung und Teilnahme an Workshops und Eltern-Kind Kursen des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen. 

Vertragsschluss 

Der Vertrag kommt über Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Vorgang zum Vertragsschluss umfasst folgende Schritte:

1.      Telefonische oder schriftliche Anfrage per E-Mail 

2.      Terminreservierung für Beratung 

3.      Versand des Beratungsbogens 

4.      Rücksendung der vollständigen Vertragsunterlagen durch Kunden

5.      Mit der Zusendung der Terminbestätigung für Beratungen und der Übersendung des Beratungsbogens durch den Anbieter kommt der Vertrag zustande. 

Preise für Beratungen 

Für Beratungen gelten die auf der Homepage www.bauchgefühl-familienbegleitung.de aufgeführten Preise. Der Beratungspreis ist im Anschluss an die Beratung in bar zu zahlen oder Vorab zu überweisen. Darüber hinaus gehende Beratungskosten, werden im Anschluss an die Beratung zur Zahlung fällig.


Leistungsumfang bei einer Beratung 

Gegenstand des Auftrages ist die vereinbarte Art der Beratung oder die Teilnahme an den Kursen. Für den Erfolg der Beratung bzw. bei der Anwendung des Erlernten wird keine Garantie übernommen. 

Absagen von Beratungen 

Absagen von Beratungsterminen durch den Kunden sind schriftlich zu erklären. Wir verweisen auf die Widerrufsbelehrung. 

Bei einer Terminabsage von mehr als 24 Stunden vorher, erfolgt keine Berechnung des Beratungspreises. Bei Terminabsagen von weniger als 24 Stunden vorher wird der halbe Preis berechnet. Bei unentschuldigtem Nicht-Zustandekommen des Termins wird der volle Beratungspreis berechnet.

Preise für Workshops/Kurse

Für Beratungen gelten die auf der Homepage www.bauchgefühl-familienbegleitung.de und den veröffentlichten Angeboten aufgeführten Preise. Die Anmeldung zu Workshop und Eltern-Kind-Kursen ist verbindlich. Der Beratungspreis ist im Voraus per Überweisung bis 14Tage vor Kursbeginn zur Zahlung fällig. 

Leistungsumfang bei einem Workshop/Kurs

Gegenstand des Auftrages ist das ausgeschriebene Angebot des jeweiligen Workshops/Kurses. Für den Erfolg der Beratung bzw. bei der Anwendung des Erlernten wird keine Garantie übernommen. 

Absagen von Workshop/Kursteilnahmen 

Absagen zu Workshop/Kursteilnahmen sind vom Kunden schriftlich zu erklären. Wir verweisen auf die Widerrufsbelehrung. 

Für die stornierte Workshop/Kursteilnahme wird eine einmalige Stornierungsgebühr fällig. 

Diese beläuft sich auf nachfolgende Höhe: 

bis 2 Wochen vor Kurstermin kostenfrei möglich 

bis 1 Woche vor Kurstermin 50 Prozent des Kurspreises 

ab 1 Woche vor Kurstermin 100Prozent des Kurspreises 

Bei Teilnahme nur an einzelnen Terminen ist eine anteilige Erstattung der nicht wahrgenommenen Termine nicht möglich. 

Bei Ausfall des Workshops oder Kurses aufgrund von Krankheit oder Hindernis des Veranstalters, ist eine Erstattung des Kurspreises nur möglich, insoweit der Veranstalter keinen Ausweichtermin anbieten kann. Wird ein Ersatztermin angeboten, ist die Erstattung des Kurspreises ausgeschlossen. 

Der Anbieter behält sich vor, Workshops und Kurse bei zu geringer Teilnehmeranzahl bis 48 Stunden vor Kursbeginn abzusagen. Die bereits geleisteten Kursgebühren werden in diesem Fall erstattet. 

Preise 

Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). 

Zahlungsbedingungen 

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung oder Barzahlung bei Abholung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. 

Haftung 

Der Anbieter lehnt jegliche Haftung ab. Für Verletzungen oder Unfälle während der Beratung übernehmen wir keinerlei Haftung. 

Haftungsausschluss 

Der Anbieter haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der auf ihrer Homepage zur Verfügung gestellten Informationen. 

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

Der Anbieter kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Der Kunde willigt ein, über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur per Veröffentlichung über die Homepage www.bauchgefühl-familienbegleitung.de informiert zu werden. 

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht 

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

 
Anruf